Skip to content

Kränzliner Saal

Das große Wohnzimmer von Ramona, Maximilian und Mathias Köppen ist mit Musik und vielen alten Schätzen gefüllt. Ob Offene Bühne, Bandauftritte, kultige Kneipe, Ausstellungen oder Kids mit Kultur - hier erleben Sie Musik und Kultur in einer urgemütlichen Atmosphäre.


Ein hausgemachtes Musikerlebnis: Die Offene Bühne

Mit der Offenen Bühne bietet der Kränzliner Saal einen ganz besonderen Treffpunkt für Musik- und Kulturinteressierte in der Region. Hier finden Menschen zusammen, die Spaß und Freude daran haben gemeinsam Mehr zu erleben und zu bewegen.

Ob Musik, Gesang, Schauspiel oder gar Poesie - jede Art von Darstellung ist herzlich willkommen und Zuschauer herzlich eingeladen! Zur Verfügung steht unter anderem ein seperater Bereich mit Bühne, einer Vielzahl an Musikinstrumenten, Licht- und Tontechnik sowie Leinwand und Beamer für Projektionen!

Jeden Donnerstag von 19 - 22 Uhr öffnet der Kränzliner Saal von April bis Oktober seine Türen.


Zu Gast bei Freunden: Bandauftritte

Schon beim Betreten des Kränzliner Saals merkt man schnell, dass hier Musik und Geschichte gelebt wird. So gibt es regelmäßig ein abwechslungreiches Bühnenprogramm mit Bands wie Whistle Stop, Poor White Trash oder der Kyritzer Jam Band, die auf der kleinen Bühne zwischen VW Käfer und VW Buggy die Zuschauer begeistern. Genauere Informationen zu Terminen gibt es beim Veranstalter selbst oder im Veranstaltungskalender des Amtes Temnitz.

Kids mit Kultur in Kränzlin

Unter dem Motto: "Tatort... der jungen Musiker" öffnet der Kränzliner Saal seine Bühne für junge Musikbegeisterte im Alter von 4 bis 18 Jahren, die Spaß und Freude am Musizieren haben und sich gern vor Jury und Publikum präsentieren möchten.

Dabei ist es völlig egal, ob der Auftritt einzeln oder als Gruppe stattfindet und ob gespielt oder gesungen wird. Genauere Informationen zu Terminen gibt es beim Veranstalter selbst oder im Veranstaltungskalender des Amtes Temnitz.

Das Engagement für Kinder ist für Mathias Köppen vom Kränzliner Saal Herzenssache. So lädt der Kränzliner Saal jedes Jahr zum Kindertag und großem Sommerfest mit Spiel, Spaß und vor allem immer mit Musik.


Ein Stück Geschichte erleben

Der Kränzliner Saal wurde 1912 erbaut. Schon damals war er als Gaststätte ein kultureller Treffpunkt für Jung und Alt.

Genau 100 Jahre später wurde er wieder erweckt und nach einer kompletten Entkernung und Restaurierung liebevoll eingerichtet und dekoriert.


Der Kränzliner Saal in Bildern


Kränzliner Saal

Ihr Ansprechpartner: Mathias Köppen

Kleine Straße 17
16818 Märkisch Linden OT Kränzlin
Tel: 0171 6454199
E-Mail: mathias_koeppen@web.de

Der aktuelle Flyer zum Download.


Kontakt

Amt Temnitz
Bergstraße 2
16818 Walsleben
Telefon: 033920 675-0
Telefax: 033920 675-16

Gemeinde Fehrbellin
Johann-Sebastian-Bach-Str. 6
16833 Fehrbellin
Telefon: 033932 595-101
Telefax: 033932 70 314